Warning: Use of undefined constant get_magic_quotes_gpc - assumed 'get_magic_quotes_gpc' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/21/d77489814/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/_cforms/lib_functions.php on line 360
Schachfreunde Windheim » Archive du blog » Enge Kiste im ersten Heimspiel

Enge Kiste im ersten Heimspiel

SF Windheim – TSV Oberlauter 3,5 : 2,5

Spannung pur gab es in diesem Match zu sehen. Obwohl die Gastgeber auf dem Papier die klar bessere Mannschaft waren, wurde es am Ende denkbar knapp. Den Rückstand durch den kampflosen Punkt von Christian William Martin am letzten Brett, glich Michael Richter aus, der seinem jugendlichen Kontrahenten Nicolas von Deimling in allen Belangen überlegen war. Fabian Lieb fand in einer scharfen Eröffnung nicht die besten Antworten auf Ronny Adlungs Verteidigung und musste sich mit dem halben Punkt begnügen. Oliver Christof und Dr. Andreas Fischer lieferten sich einen Kampf mit offenem Visier, der in ein Unentschieden mündete, da der Einheimische aufgrund einer Mehrfigur seines Mannschaftskollegen André Vetter nicht zu viel riskieren wollte. Der Kollege tat sich allerdings sehr schwer den materiellen Vorteil zu verwerten und kam erst durch einen Fehlgriff Georg Klepps im Endspiel zum vollen Punkt. Vorher ließ Nikolaus Gabert seine alte Stärke aufblitzen und verlangte Markus Bergmann alles ab ehe er in die Punkteteilung einwilligte. In den weiteren Wettkämpfen wird man konzentrierter agieren müssen, um nicht doch noch eine Niederlage einzufahren.

Oliver Christof – Dr, Andreas Fischer 0,5:0,5

Fabian Lieb – Ronny Adlung 0,5:0,5

Markus Bergmann – Nikolaus Gabert 0,5:0,5

André Vetter – Georg Klepp 1:0

Michael Richter – Nicolas von Deimling 1:0

Lukas Kolbeck – Christian William Martin -:+