→ Int. Neujahrsopen

Internationales Neujahrsopen

Das Open mit der größten Tradition in Oberfranken steigt jeweils zum Jahreswechsel in Windheim. Erstmals fand das Internationale Windheimer Neujahrs-Open am 01.01.1984 mit 18 Teilnehmern statt.

Gespielt werden neun Runden Schnellschach im Schweizer System, die Schachschüler und passionierten Laien messen sich mit den Profis. Das macht auch den Reiz dieses Turnieres aus. Erwartet werden jedes Jahr zahlreiche Gäste aus Bayern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, die dieses Turnier immer wieder gerne besuchen und schöne Erinnerungen an das Frankenwalddorf Windheim mit nach Hause nehmen. Denn bei der Preisverteilung werden jedem Teilnehmer Hausmacher Brotzeiten und andere Sachpreise verliehen.
Auch für Freunde des königlichen Spiels ist das Schnellschachturnier im Saal der Gastwirtschaft Schirmer ein Zuschauerevent, wenn man an den Spitzenbrettern den Spielern über die Schulter schauen kann.

zum 31. Neujahrsopen